nav-left cat-right
cat-right

Venture-Minerals vom 13. Dezember 2015

Sehr geehrte Rohstofffans! Wieder war es ein Monat mit negativen Vorzeichen hinsichtlich der Metallpreise. Doch am gegenwärtigen Stand der Preis zeichnen sich deutliche Verbesserungstendenzen ab. Die Läger sinken, die Preise haben einen Boden gefunden und man kann nun wieder zugreifen. Im Bereich von Uran und Zink, aber auch Gold sollte es nun wieder bergauf gehen. Wir sind gut aufgestellt und sollten von jedem Anstieg profitieren. Wenn auch das Wirtschaftswachstum zu wünschen lässt, so kann man sich doch Gedanken machen, wie es mit einer Energiewende aussieht: so will man vermehrt auf Photovoltaik setzen und glaubt damit CO² einsparen zu können....

Venture-Minerals vom 02.11.2015

Sehr geehrte Rohstofffans! Nach der Einleitung der Konsolidierungsphase bei den Rohstoffen wird verstärkt darauf geachtet werden, wie sich Verfügbarkeiten entwickeln. Am Rande ist natürlich auch die Qualität sowie die Logistik der Erze Thema. Die Lagerbestände der wesentlichen Konjunkturindikatoren Kupfer und Eisenerz (unter 50 $/t für 62%Fe-Erz) stagnieren auf tiefem Niveau, doch die Läger scheinen zu sinken und damit macht sich Hoffnung auch im Erzbereich breit. Der Goldpreis hadert gerade mit seiner Ausbruchsrange und bemüht sich nach oben auszubrechen. Sollte es gelingen, gibt es viel Potential bei Goldwerten. Aber man kann auch die Analyse von hinten starten und sich die...

Venture-Minerals vom 5. Oktober 2015

Sehr geehrte Rohstofffans!   Während sich Europa zu einer härteren Gangart gegenüber Flüchtlingen durchdiskutiert, währt der Flüchtlingsstrom munter an. Doch werden die Zelte im Winter wohl nicht ausreichen und mit 500.000 Flüchtlingen, die nun auch beginnen sich gegen die Aufteilung in der EU zu wehren. Dass auch der Nachzug erschwert werden soll und in der Türkei Einrichtungen durch die EU finanziert werden sollen, um die Flüchtlinge zum Bleiben zu ermuntern, ist ein guter Ansatz. Nun zeigt auch Russland seine Zähne und greift in den Konflikt ein. Doch Assad ist für die EU ein no go. Dass die russischen Truppen...

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen