nav-left cat-right
cat-right

Venture-Minerals vom 02.11.2015

Sehr geehrte Rohstofffans!

Nach der Einleitung der Konsolidierungsphase bei den Rohstoffen wird verstärkt darauf geachtet werden, wie sich Verfügbarkeiten entwickeln. Am Rande ist natürlich auch die Qualität sowie die Logistik der Erze Thema. Die Lagerbestände der wesentlichen Konjunkturindikatoren Kupfer und Eisenerz (unter 50 $/t für 62%Fe-Erz) stagnieren auf tiefem Niveau, doch die Läger scheinen zu sinken und damit macht sich Hoffnung auch im Erzbereich breit. Der Goldpreis hadert gerade mit seiner Ausbruchsrange und bemüht sich nach oben auszubrechen. Sollte es gelingen, gibt es viel Potential bei Goldwerten.

Aber man kann auch die Analyse von hinten starten und sich die Mühe machen zu analysieren, welche Werte der Majors im letzten Monat ausgebrochen sind:

Folgende Werte stiegen um >20 %: Barrick, Freeport, Glencore, Newmont, Teck;

Folgende Werte stiegen um weniger als 10 %: Anglo Am., BHP (South 32), Goldcorp, Rio, Vale;

Folgende Werte sind von der Dividende her interessant: Vedanta 8%, KGHM 4 %, Nevsun 5%, African Rainbow 7,6 %, BHP 6%, Vale 6%, DRD Gold 4,3 %, Freeport 3,8 %, Independence 3,5 %, Mincor 7%, Anglo 9 %, Rio 5,8%, ARC 6%, Baytex 15 %, BonTerra 8,5 %, Cenovus 4,3 %, Crescent Point 11,5 %, Encana 3,5%,  Enerplus 10,9 %, Husky 5,6%, Agrium 3,5 %, Potash 7 %, Transocean 6,7%.

Ganz schlecht sieht es bei den Kohleproduzenten aus – hier zahlt kein Unternehmen mehr eine Dividende, dafür scheinen die Dividendenkaiser unter den Ölwerten auf (von ARC bis Husky).

Wenn auch Öl derzeit tief bewertet wird, ist es auch weiterhin Grundlage jeden Wachstums und damit sollte man sich durchaus einen der öligen Dividendenkaiser zulegen: ARC, Bonterra, CrescentPoint, Encana;

Bild1

Ein Überblick über Länder mit steigender Goldproduktion (grün) und jene mit sinkendem Ausstoß (rötlich).

Centerra in Kirgistan und Oyu Tolgoi in Mongolei trugen zu den grünen Flecken. Kolumbien steigert sukzessive die Produktion, Kanada überholte SAF als 6 größter Produzent.

Durch neue Funde in der Elfenbeinküste konnte Endeavour Mining (EDV) zulegen. Mit All-In Kosten von knapp 600 $ wird heuer rund 150 koz Reicherz mit 3 – 7 g/t im Tagbau nur in der Elfenbeinküste gewonnen. Blickt man auf die Gesamtproduktion von fast 500 koz und das bei durchschnittlichen Kosten von 950 $ pro oz, so weiß man warum EDV zulegen kann.

 

Rohstoffpreise:

6m co6 mz6mn

Lagerstände:

1yc1yzayn

 

Uran verharrt bei 36,5 $/lb; Silber steigt auf 15,5 $/oz; Gold steigt auf 1142 $/oz; Die Rohstofflagervorräte von Nickel sinken, die Zn Läger sinken, die Cu Läger sinken. Kupfer verharrt auf 2,32 $/lb, Zink steigt wieder auf 0,76 $/lb zurück, während Nickel auf 4,56 $ stagniert.

 

Konservatives:  – 37,5 % (Produzenten mit Kapitalisierungen von über 1 mrd. $)

Alle Werte lagen im grünen Bereich. Besonders zulegen konnte Freeport. Wir verkaufen Cameco und Nordic American Tankers gegen Transocean und Crecent Point.

KONSERVATIV

Favoriten:  + 14,4 % (ausgewählte Rohstoffproduzenten und Developer mit Kapitalisierungen <1 mrd $)

Am stärksten legten die Goldwerte Endeavour, Regis und Asanko sowie Metals X zu, Guyana und Primero sowie Fission gaben leicht nach! Wir verkaufen Primero und nehmen unsere altbekannte Teranga wieder auf!

Favoriten

Spekulativ:  -21,0 % (hpts. kurzfristige Spezialsituationen und ausschließlich Juniors)

Beadell und NexGen waren die Treiber. Doch einer stach alle aus: Southern Gold legte durch eine Konsolidierung 1:15 um rund 70 % zu. Nur ATAC und Americas Silver gaben leicht nach. Wir tauschen Americas Silver und Dankali gegen Ucore.

spekulativ

 

Käufe:  Ucore, Teranga, Crescent Point, Transocean, Endeavour Mining.

Glückauf für heute !

  

Ihr

Mister Venture-Minerals

 

  

Laut §34b möchten wir darauf hinweisen, dass Mitarbeiter Aktien von Vale, Rio Tinto, BHP Billiton (BHP), Cons.Thompson Iron, Fission, Jinshan Goldm., Oceana Gold, Paramount res., Tiger res., Treasury metals; Fortuna Silver,  East Asia,  First Uranium , Anglo Am., Freeport McMoran, Goldcorp, Newmont, Teck, Ucore, Teranga, Crescent Point, Transocean, Endeavour Mining, … (diese Aufstellung ist nicht vollständig) halten können.

Weiterhin dürfen die Autoren zu jeder Zeit Aktien der vorgestellten Gesellschaften halten und behalten sich das Recht vor, zu jedem Zeitpunkt ohne Ankündigung diese Aktien zu kaufen oder verkaufen.

 

 

 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen